Datenschutzbestimmungen

Letzte Anpassung: 07. Juli 2020

Allgemeine Informationen

Diese Richtlinie beschreibt unsere Datenschutzpraktiken und erklärt, wie wir mit den Informationen umgehen, die wir sammeln, wenn du unsere Websites, Dienste, mobilen Applikationen, Produkte und unseren Content („Services“) besuchst und nutzt.

Welche Daten wir sammeln

Wir sammeln Informationen darüber, auf welche Kingfluencers Seiten du zugreifst, Informationen über die Geräte, die du für den Zugriff auf diese Seiten verwendest (z. B. Geräte- oder Browsertyp), Informationen, die du uns sendest (Kontaktinformationen usw.), und Verweisinformationen. 

Wenn du unsere Dienste nutzt, können wir deine Internetprotokolladresse erfassen und speichern. Wir können diese Informationen verwenden, um Spam und anderen Missbrauch zu bekämpfen und um unsere Dienste zu personalisieren und zu verbessern.

Wenn du deinen Kingfluencers Account erstellst und dich über einen Drittanbieterdienst (z. B. Facebook oder Google) authentifizierst, können wir die mit diesem Drittanbieterkonto verknüpften Kontaktlisten erfassen, speichern und regelmässig aktualisieren, damit du dich mit bestehenden Kontakten verbinden kannst, die ebenfalls unsere Dienste nutzen.

E-Mail von Kingfluencers

Gelegentlich verschicken wir administrative E-Mails über Konto- oder Serviceänderungen oder neue Richtlinien. Zu deiner Sicherheit sind diese E-Mails nicht optional. Du kannst dich jederzeit von nicht-administrativen E-Mails, wie z.B. Digests und Newslettern, abmelden.

Wir werden dich niemals per E-Mail nach deinem Passwort oder anderen Anmeldedaten fragen. Solltest du jemals eine solche E-Mail erhalten, antworte nicht und informiere uns umgehend, damit wir der Sache nachgehen können.

Weitergabe deiner Informationen

Wir geben keine persönlichen Informationen ausserhalb von Kingfluencers weiter, es sei denn, es liegt einer der folgenden Fälle vor:

(i) du hast deine Zustimmung gegeben.

(ii) falls erforderlich, an einen Anbieter oder Partner, der unsere Standards für die Datenspeicherung und -sicherheit erfüllt und mit dieser Richtlinie und den Kingfluencers Nutzungsbedingungen übereinstimmt.

(iii) wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. aufgrund einer Vorladung oder eines anderen rechtlichen Verfahrens.

Wenn wir deine Daten als Reaktion auf ein gerichtliches Verfahren weitergeben, werden wir dich im Voraus darüber informieren, damit du dies anfechten kannst (z. B. durch einen Antrag auf gerichtliche Intervention), es sei denn, dies ist uns per Gesetz oder Gerichtsbeschluss untersagt. Wir werden Anfragen nach Informationen über Nutzer:innen unserer Website, die wir für unangemessen halten, ablehnen.

Wenn wir mit einem anderen Unternehmen fusionieren, so dass deine Daten einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen, werden wir dich vor der Übertragung benachrichtigen. Du kannst die neue Richtlinie ablehnen, indem du dein Konto während der Kündigungsfrist löscht.

Wir werden deine persönlichen Daten niemals verkaufen.

Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien wie Pixel und lokale Speicherung, um dich zu erkennen, wenn du zu unseren Diensten zurückkehrst. Wir verwenden sie auf verschiedene Weise, z. B. um dich anzumelden, deine Präferenzen zu speichern (z. B. die Standardsprache), die Wirksamkeit von E-Mails zu bewerten, relevante Werbung anzuzeigen und Informationen zu personalisieren.

Wir respektieren die „Do Not Track“-Einstellungen (DNT) in Browsern. Wenn du bei unseren Diensten abgemeldet bist und DNT aktiviert hast, werden wir keine Cookies setzen. Wenn du dich einloggst, erlaubst du Kingfluencers, die DNT-Einstellung zu ignorieren und Cookies zu verwenden, um dir ein personalisiertes Erlebnis zu bieten.

Einige Dienste von Drittanbietern, die wir nutzen, wie Mixpanel oder Google Analytics, können ihre eigenen Cookies in deinem Browser platzieren. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Verwendung von Cookies durch Kingfluencers und nicht für die Verwendung von Cookies durch Dritte.

Datenspeicher

Kingfluencers nutzt Drittanbieter und Hosting-Partner wie Amazon für Hardware, Software, Netzwerke, Speicherplatz und ähnliche Technologien, die wir für den Betrieb von Kingfluencers benötigen.

Änderung deiner persönlichen Daten oder Löschung deines Kontos

Wenn du ein Kingfluencers Konto hast, kannst du deine persönlichen Daten einsehen und ändern. Wenn du dein Konto löschen möchtest, wende dich bitte direkt an uns.

Um Daten vor versehentlicher oder böswilliger Zerstörung zu schützen, kann es vorkommen, dass wir Restkopien von unseren aktiven Servern nicht sofort löschen oder Daten aus unseren Sicherungssystemen entfernen.

Wenn du dein Konto löschst, kann dein Konto und dein Content möglicherweise nicht wiederhergestellt werden.

Datensicherheit

Wir verwenden eine Verschlüsselung (HTTPS/TLS) zum Schutz der Daten, die zu und von unserer Website übertragen werden. Kein Anbieter kann jedoch garantieren, dass die Datenübertragung über das Internet vollkommen sicher ist. Die Nutzung der Dienste erfolgt auf eigene Gefahr, und du bist dafür verantwortlich, angemessene Massnahmen zur Sicherung deines Kontos zu ergreifen (z. B. die Verwendung eines sicheren Passworts).

Änderungen an dieser Richtlinie

Kingfluencers kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden dich über wesentliche Änderungen informieren. Die aktuellste Version der Richtlinie wird immer hier zu finden sein, und wir werden frühere Versionen der Richtlinie archivieren, die wir dir auf Anfrage zur Verfügung stellen.

Kontakt

Wir freuen uns über Fragen, Bedenken und Feedback zu dieser Richtlinie unter contact@kingfluencers.com

https://staging.kingfluencers.com/wp-content/themes/kingfluencers